title

Slide Slide Slide Slide Slide Slide
Seiden

in privater Sammlung, Köln

2020

ist eine kinetisches Objekt, das sowohl als eigenständige Arbeit  als auch im Zusammenwirken mit dem kinetischen Objekt „Die fliegenden Schiffchen“ funktioniert .  Auf die Glasscheibe der „Fliegenden Schiffchen“ aufgesetzt, nutzt es die 16 Querstromlüfter der unteren Arbeit.
Zwischen den Scheiben von  Ventilatoren angetrieben rotieren sechs Buchstabenobjekte („Hybridbuchstaben“) um metallene Achsen. Die Buchstabenobjekte bestehen aus je zwei ineinander verschränkten Buchstaben – zum Beispiel O und R. Dem Betrachter erscheinen diese Schriftobjekte im Rotieren und auch im Ruhezustand mal als R und mal als O. Bei schneller Umdrehung verwischen  die Konturen der zusammengesetzten  Buchstaben zum flüchtigen Bild eines ovalen weißen Kokons.